zum Hauptinhalt zum Nebeninhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation zur Servicenavigation zur Suche zur Fußzeile
Servicenavigation
Sitemap   |    Highlandermagic.de   |    International forum   |    RSS 2.0 Feed von MagicPlayer.org    
Herzlich Willkommen!

Latest blog entries

Show the latest of altogether 14356 posts from our international forum:

Useravatar of Tabris

User: Tabris
Time: 23.06., 17:53 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 18.06., 19:57 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL]Announcements

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 17.06., 00:26 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 14.06., 21:07 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL]Ladder

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 14.06., 20:10 o'clock
Board: Announcements
Subject: Metagame Masters # 12 - Berlin July 14th

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 14.06., 20:07 o'clock
Board: Announcements
Subject: Re: JK-Series Maintal

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 11.06., 20:02 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL] Registration Season XXXIII

Useravatar of firestarter

User: firestarter
Time: 10.06., 21:14 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL] Registration Season XXXIII

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 10.06., 19:51 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: [HLL] Registration Season XXXIII

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 10.06., 19:47 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Standing Orders Season XXXIII

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 06.06., 21:40 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL]Announcements

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 03.06., 22:24 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder-Tournaments - Price Wall

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 03.06., 22:22 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Reports

Useravatar of Tabris

User: Tabris
Time: 02.06., 04:50 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 31.05., 12:44 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL]Announcements


Welcome

Neuester Forumuser:

jpgcal73

Registriert am:
21.10.2013, 13:12 Uhr


RSS 2.0 Feed von MagicPlayer.org

[Valid RSS]


OFFIZIELLER PARTNER IM Verzeichnis
deutschsprachiger
Magic-Seiten
< > www.DE-MAGIC.de


Turnierbericht 05.03.2005 MagicPlayer-HL-Turnier von Ansgar Dickers (Sieger)

Als erstes möchte ich mich bei Patrick Richter bedanken, der dieses Turnier organisiert hat und mir auch noch sein Deck geliehen hat. Eine Deckliste kann ich leider nicht einreichen, weil das Deck komplett bei Patrick liegt (vielleicht postet er es mal im Forum?). Es weicht aber wohl nicht so sehr von dem im Forum geposteten Mono-Red Deck ab.

So jetzt zum Turnier:
Ich hatte ja nicht sehr viel Zeit, um das Deck zu testen. Es sah aber in zwei, drei Übungsspielen gegen Patrick mit 5-Color-Control nicht schlecht aus. Als Patrick dann ans organisieren ging, hab ich weiter getestet gegen René. Auch er mit einem Control-Deck (vier- oder fünffarbig, das weiß ich leider nicht mehr so gut). Beide Decks hatten nur eine Chance gegen das Rote, wenn sie sich früh Lebenspunkte dazu holten (Engel, irgend so ein Wächter…). Also eigentlich ein gutes Matchup. Warum erzähl ich das? Weil ich im ersten Spiel gleich gegen René ran durfte:

1. Match – René Honekamp, 5-Color-Control

René freut sich überhaupt nicht, gegen mich zu spielen, da wir vorher ja auch schon getestet haben. Ich kann mich leider nicht mehr ganz so genau daran erinnern. Was ich noch gut in Erinnerung habe war ein Mana-Kampf bis auf die Knochen. Ich halte eine Hand mit einem Mountain und ner Stripmine. Dusel wie ich hab darf ich auch anfangen. Land, go. Nächste Runde ein Land von ihm weg, go. Aber dann kamen einfach keine Länder mehr, bei ihm Gott sei Dank auch nicht mehr. Nach und nach kriegen wir doch noch ne gescheite Mana-Base auf den Tisch wobei ich sehr bemüht war ihm seine wieder zu zerstören (Ravenous Baboons, Avalanche Riders, Zwergenbergmann und sein Bruder und noch ein Wasteland). Und während ich ihm seine Mana-Base wieder zerstöre hau ich ihn immer wieder mit den kleinen Kreaturen die auf dem Tisch liegen und brenne ihm ordentlich einen über. Schlußendlich gewinne ich mit nem Arc Slogger der sich durch meine Bibliothek sloggert bis René tot ist. Vielleicht hätte er den Engel nicht gemorpht legen sollen. Ungemorpht hab ich wesentlich geringere Chancen, den zu entsorgen, aber so ging’s ganz gut. Im zweiten Spiel fängt er natürlich an wird aber von mir doch sehr schnell (Turn 4) gestoppt als ich einen Blood Moon lege und er fast nichts mehr macht. Es ging jedenfalls relativ schnell. 2:0 für mich.

2. Match – Kolja Kukuk, 5-Color-Control

Ich dachte schon es ist mein Glückstag. Wieder ein Control Deck. Erstes Match geht auch sehr schnell an mich. Kolja freut sich noch über ein Allied Strategy mit fünf auf sich, als von mir der Price of Progress dafür kam und das Spiel beendete. Kolja war sichtlich frustriert angesichts 12 Schaden in einer Runde. Nächstes Spiel war nicht so berauschend. Kolja zieht gute Counter und vor allen Dingen Card Draw. Irgendwann hab ich ihn auf 6 runter, hab aber selber nur noch eine Karte auf der Hand und Kolja hat die Hand voll besetzt, counterte meine mittlerweile fetten Kreaturen und ich sah zu. Ich weiß nicht mehr mit welcher Kreatur er mich tötete aber diesmal war ich doch etwas genervt weil ich die letzten 5 Runden bis zum Ende nur noch Gebirge gezogen habe. Also stands 1:1, und ich machte mir schon Gedanken, ob ein Control Deck nicht doch besser gewesen wäre. Nunja, im nächsten Spiel fress ich Koljas Länder mit den altbewährten Mitteln. Als Kohlja nun überhaupt kein Land mehr nachzog, hatte ich leichtes Spiel. Koljas Kommentar, jedes Mal wenn er ne Karte zog:„ Das ist ja so lächerlich!“. Da kann ich ihm nur zustimmen, naja vielleicht eher traurig. War aber in den ersten beiden Spielen extrem spannend.

3. Match – Christopher Wilhelm, RG-Beatz

Christopher hatte bis dato ebenfalls noch kein Spiel verloren, also war ein spannendes Match zu erwarten. Turn eins legt Christopher irgendso eine Frickelkreatur. Leider spielt er in Turn zwei ein Rancor drauf und geht hauen. Gott sei Dank konnte ich die Kreatur - und auch jede weitere - sehr schnell erledigen und mit meinen eigenen hauen gehen, wobei ein Ball Lightning dabei eine wesentliche Rolle spielte. Im zweiten Spiel macht Christopher wesentlich mehr Druck. Legt am Anfang Frickelkreaturen, die ich ihm wieder entsorge, wie ich selber nichts habe um Druck zu machen. In Turn vier gelingt es ihm ein 5/5 Vieh mit 3 Schwundmarken zu legen. Autsch denk ich. Ok, trampelt nicht also den ansonsten nutzlosen Zwergenbergmann dazwischen geworfen. Die anderen zehn Damage nehm ich und geh auf 8 runter während Christopher auf 11 ist. Ich denke, ok könnt ja noch was werden, wurd aber nix, weil dann noch ein Gigapede und Yavimaya Ants das Licht der Welt erblickten und nichts besseres zu tun hatten, als mich tot zu prügeln. Wieder stand's 1:1. Ich fang an und wir hauen ein bisschen auf einander rum, bis ich wieder nen Slogger lege, der Christopher schlussendlich auch tötet. Allerdings habe ich mich mehrmals im dritten Spiel frisiert - ja, das geht sogar mit Mono-Rot. Trotzdem hat mich das Deck nie im Stich gelassen, sondern meine Fehler praktisch mit den richtigen Karten ausgebügelt.

4. Match – Ulf Reimers, RG-Beatz

Ulf hatte sich genau wie ich bei Patrick ein Deck geliehen. Rot-Grün. Ich wusste also, was mich erwartet. Ulf tappte im Dunkeln, die ersten Länder waren Mishra’s Factory und Wasteland. Also kein so berauschender Start. Aber irgendwie sah das bei Ulf auch nicht so glänzend aus. Leider weiß ich von dem Spiel fast gar nichts mehr, weil das alles vom nächsten überschattet wurde, außer dass ich das relativ problemlos nach Hause gefahren habe. Nächstes Spiel sagt sich Ulf es wäre Zeit für einen Mulligan. Anschließend noch einen und noch einen und noch einen, dann hatte er nur noch vier Karten auf der Hand, und ich hatte schon Mitleid mit ihm, weil ich wieder ne gute Hand hatte und auch wieder die Avalanche Riders, um ein Land zu zerstören. So kam es, wie es kommen musste: Ich gewann auch dieses Match.

Zuletzt stand es 4:0, was ich sehr beeindruckend fand, da dies mein erstes Highlander Turnier war. Allerdings habe ich festgestellt, dass Mono-Rot derzeit extrem stark ist. Abgesehen von dem einem Spiel gegen Kolja lieferte es ständig Fragen, auf die die Gegner nicht immer Antworten hatten. Die Manakurve war in Ordnung und Schaden machte es genug.
Fazit: Es hat nen heiden Spaß gemacht, wieder Highlander zu zocken, und ich denke ich baue mir auch wieder ein Deck aus meinen verbliebenen Karten zusammen. Wahrscheinlich Mono Rot ;-)

Bis demnächst, Euer Ansgar (im Forum unter "Sensenmann" zu finden)

_______________________________________________________
Sonstige Ideen? Kritik? Glückwünsche? Korrekturen?

Dann bitte hier im Forum!

Selber mal mitspielen?

Hier der nächste Turniertermin: http://www.magicplayer.org/index.php?id=naechster_turniertermin

Oder am 12.03. in Herne, dem 19.03. in Dortmund ... s. Startseite :-)

CardSeeker

Kartensuche bei Magiccards.info



HL-Turniere

Links and Friends


Neue Decks

MTG-Pulse Higlander


printerfriendly Druckversion


Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc.
Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc.
Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte Vorbehalten.

Siteviews: [.. 3065215 ..]          © 2004-2010 by connexo websolutions   |   Impressum