zum Hauptinhalt zum Nebeninhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation zur Servicenavigation zur Suche zur Fußzeile
Servicenavigation
Sitemap   |    Highlandermagic.de   |    International forum   |    RSS 2.0 Feed von MagicPlayer.org    
Herzlich Willkommen!

Latest blog entries

Show the latest of altogether 14081 posts from our international forum:

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 15.01., 22:30 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL]Announcements

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 15.01., 21:27 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Ladder Tournament 2017 - Reports

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 15.01., 13:01 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of firestarter

User: firestarter
Time: 14.01., 23:12 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of dsck

User: dsck
Time: 14.01., 23:09 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of r4nd0m

User: r4nd0m
Time: 14.01., 22:26 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of Payron

User: Payron
Time: 14.01., 21:24 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of Tabris

User: Tabris
Time: 14.01., 16:34 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of DirkSchäffer

User: DirkSchäffer
Time: 13.01., 21:12 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of Maqi

User: Maqi
Time: 13.01., 20:43 o'clock
Board: Announcements
Subject: Volcano Cup

Useravatar of mox-fanatic

User: mox-fanatic
Time: 13.01., 17:15 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of TaZi

User: TaZi
Time: 13.01., 16:48 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of Tabris

User: Tabris
Time: 13.01., 12:06 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 10.01., 13:00 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration

Useravatar of Silberhase

User: Silberhase
Time: 06.01., 12:45 o'clock
Board: Ladder Tournaments
Subject: Re: Ladder Tournament 2017 - Registration


Welcome

Neuester Forumuser:

jpgcal73

Registriert am:
21.10.2013, 13:12 Uhr


RSS 2.0 Feed von MagicPlayer.org

[Valid RSS]


OFFIZIELLER PARTNER IM Verzeichnis
deutschsprachiger
Magic-Seiten
< > www.DE-MAGIC.de


Turnierbericht 25.05.2004 Highlander 1.5+ von Timo Barwisch (Sieger)

Timo Barwisch a.k.a. malz77So Jungs und Mädels, obwohl das Turnier jetzt schon fast nen Monat zurück liegt und ich eigentlich sinnvollere Sachen zu tun habe, fühle ich mich doch verpflichtet noch nen paar Zeilen über mein gewonnenes Turnier nieder zu schreiben. Die Zettel mit meinen Notizen fliegen hier rum und irgendwie kann ich sie nicht ignorieren…

Also es begab sich zu der Zeit wo jeder nach Bochum, in die Kneipe Grunewald, fahren sollte, um sein Highlander-Deck schätzen zu lassen. König Topel aka der „Highlander-Man-Himself“ rief zum großen Warm-Up für die kommende Epoche aus, in der der amtierende Regent Falk „Ich bin nicht so gut, die andern sind nur so schlecht“ Bernhardt aufs härteste geprüft werden soll, um zu zeigen ob er seines Amtes würdig ist.

Zu erst ging es daran das geeignete Equipment für dieses Unterfangen zu finden (nein! Nicht der Schrömmel aus Mirrodin und Konsorten, sondern nen echtes Deck!). Nachdem ich die letzte Saison nur mein U/W/R gespielt habe, musste jetzt mal was anderes her, am besten was mit richtig teuren Kreaturen, die dem Gegner mal zeigen wo der Frosch die Locken hat. Natürlich ist es vollkommen abstrus zu glauben, dass man die Dinger mit einfachem Ausspielen an die Sonne bekommt, also auf die allseits beliebte Reanimator-Tech zurückgegriffen. Das Deck gibt es unter folgendem Link zu bestaunen, zu bewundern und anzuhimmeln: http://www.magicplayer.org/phpbb/viewtopic.php?t=108

Also Deck gegrabbed, Frank eingesammelt, von George den Laptop geholt, Parkplatz gesucht, Frank beim Aufbauen geholfen, Bier getrunken, Fluppe gequarzt, Pairings are up!

First Victim: Robert „Ferris“ Oelmann
Robert wollte sich vor dem Turnier noch nen Deck von Frank ausleihen, aber dann war er doch der Ansicht sein eigenes Deck zu playen, weil er ja immerhin daran rumgefeilt und gebastelt hat. Thumps up für diese Entscheidung! Finde ich wirklich gut, wenn Leute ihre eigenen Decks spielen auch wenn mal die eine oder andere Powerkarte fehlt. Also noch mal ausdrückliches Lob an Robert.
Robert spielt ne Beatdown-Variante in den Farben G/W/R. Beide Spiele wurden eigentlich von genau einer Karte bestimmt und die hieß: Recurring Nightmare. Einmal durch Academy Rector ins Spiel befördert und einmal von der Hand. Das erste Spiel gewinne ich, weil das Recurring wirklich alberne Sachen mit einem Penumbra Wurm machen kann und das trotz Brushhopper mit Elephant Guide und Rancor bestückt auf der anderen Seite des Tisches. Das andere gewinne ich weil der Robert einfach mal kein rotes Mana findet um mich mittels Shock zu grillen (ich war auf einem Lebenspunkt) und als er es findet, ist der passende Counter auf meiner Seite. Ich schlage ihn dann genüsslich mit meinem Exalted Angel windelweich.

Second Victim: Harald „The secret Force from Düsseldorf“ Stiefler:
Harald hat heute ein U/G/R-Control mitgebracht. Ich muss schon sagen, dass der Harald es schafft fast jedes Mal nen anderes Deck zu spielen ist beachtlich und auch sehr begrüßenswert. Leider bin ich wohl in Sachen Highlander Haralds Nightmare. Obwohl wir fast bei jedem Turnier gegeneinander gepaart werden, hat er es bisher noch nicht geschafft mich zu besiegen. So sollte es auch diesmal bleiben. Das erste Spiel konnte Harald für sich entscheiden, da er es schafft meine reanimierte Akroma mittels Trachery überreden zu können lieber für ihn als für mich zu arbeiten. Mit ner Genesis werde ich dann in Tag-Team-Action verprügelt. By the way: Was hat denn die Genesis auf dem Tisch verloren!? Im zweiten fehlt meinem Kontrahenten einfach mal komplett das grüne Mana und so ein Symbiotic Wurm lässt sich dann nur dreimal bitten.
Im dritten Spiel sieht es dann mal gar nicht gut für mich aus, so dass ich dann irgendwann genötigt bin zu notupheaveln was zu allem Überfluss auch noch gecountert wird. Die Situation wird immer bedrohlicher für mich, da ich von irgendwelchen Random-Viechern langsam zerstückelt werde. Ich schaffe es dann aber nen Exalted Angel zu hardcasten und den mit Lightning Greaves zu bestücken. Meine Freude darüber währte nicht lange, da er einen Nantuko Vigilante entmorpht, die Lightning Greaves lösen sich in Wohlgefallen auf und mein Engel steht da vollkommen nackt. Kein Wunder das es der nicht mehr lange macht. Wie der genauere Spielverlauf ist weis ich leider nicht mehr so genau, jedenfalls bekomme ich noch mal ne Verdant Force auf den Tisch und gewinne letztendlich mit Life/Death und zwar mit Life, was dann sein Death war.

Third Victim: Michael „The Judge“ Hüllecremer
Der Michael bringt auch meistens was Neues mit zum Turnier und heute hatte er ein U/B-Morph-Control-Deck (kann man das so sagen?) am Start. Das Spiel beginnt ertsmal mit dem Super-GAU (größter anzunehmender Unfall) für mich. Er legt mal einfach so ne Skullclamp. Oh oh oh die muss schnell weg. Kurz den Topdeckmodus angeschmissen und die Keldon Vandals gezogen. Im weiteren Verlauf des Spiels bekomme ich ne Probe mit Kicker durch und kann Spiritmonger und Reya Dawnbringer discarden. Nachdem er einen Morph gelegt hat gibt er den Zug ab und ich probiere Zombify auf Reya, was von wenig Erfolg gekrönt ist. Der nächste reanimier Versuch war dann folgender: Reanimate auf Keldon Vandals (kostet nicht so viel Leben) und dann gleich gevictimized für Reya und Monger! Diese werden von Mic mittels entmorphten Echo Tracer und später mittels entmorphten Bane of the Living für alles beseitigt. Das Spiel wir dann durch einen Oath of Druids auf meiner Seite entschieden. Michael legt Twisted Abomination und versucht den Effekt des triggernden Oaths mittels Stifle ausser Kraft zu setzen, was ich aber nicht so dolle finde und das mal lieber mittels Undermine untersage. Zum Vorschein kommt ein Psychatog der schon recht beachtlich werden kann. In der nächsten Runde bekommt der Atog Hilfe von Schwester Akroma, die zwar ein hübscheres Lächeln hat, aber nicht minder zuhauen kann.
Das zweite lässt sich wie folgt zusammenfassen: Michael aktiviert nen Cabal Interrogator und hat die Wahl zwischen Necromancy und Academy Rector, ich habe nen Recurring Nightmare draussen und nen Penumbra Wurm im Graveyard. Somit hat er irgendwie gar keine Wahl was er nehmen kann, da egal welche Karte mir bleibt, alles zu ganz schrecklichen Auswirkungen für Michael führt. Jedenfalls nimmt er den Rector, ich kann dann Necromancy auf den Wurm spielen, den durch das Recurring ziehen, den Rector ins Spiel befördern, Recurring playen und mit dem Rector und dem Recurring den Wurm wiederholen, den Rector ausm Graveyard removen, nen Diabolic Servitude holen und zu allem Überfluss ne Reya ins Spiel befördern…..

Last Victim, Claus"was kucksu so? - ey kuck nich so!" Chudzinski
Leider sind die Notizen von diesem Spiel abhanden gekommen, so muss ich das etwas rekonstruieren. Claus spielt mein modifiziertes U/W/R und zwar mit grün für Wake, Eladamri´s Call und ähnliche Geschichten. Eigentlich nen schlechtes Matchup für mich. Soweit ich mich erinnere prügelt mich Claus mit ner Mishra´s Factory und wir zerkloppen uns beide die Tropical Islands mit Wastelands. Irgendwie, ich glaube durch ein Earthquake, stirbt sein Rector und er bekommt eine Future Sight auf den Tisch. Ich mache mal lieber schnell Upheavel und schmeiße das ganze große Creature-Gedöns ab. Gewinnen tue ich mit nem animierten Laquatus Champion und nem Avalanche Rider der sein Key-Land – Kor Haven zerbombt.
Das zweite spiel ist total unspektakulär, weil Claus nen bisschen gescrewed ist und ich mehr oder minder freie Bahn mit nem Wild Mongrel habe der die dicken Tiere in den Friedhof befördert und diese da wieder rauskrabbeln.
Nochmals Entschuldigung, dass dieser Bericht erst so spät kommt, aber besser spät als nie! Wir sehen uns in Bochum!

Malz77

CardSeeker

Kartensuche bei Magiccards.info



HL-Turniere

Links and Friends


Neue Decks

MTG-Pulse Higlander


printerfriendly Druckversion


Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc.
Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc.
Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte Vorbehalten.

Siteviews: [.. 2961112 ..]          © 2004-2010 by connexo websolutions   |   Impressum