zum Hauptinhalt zum Nebeninhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation zur Servicenavigation zur Suche zur Fußzeile
Servicenavigation
Sitemap   |    Highlandermagic.de   |    International forum   |    RSS 2.0 Feed von MagicPlayer.org    
Herzlich Willkommen!

Latest blog entries

Show the latest of altogether 14607 posts from our international forum:

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 14.10., 18:26 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 07.10., 21:20 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Metagame Masters 13, Berlin (45 players)

Useravatar of Freizeitguru

User: Freizeitguru
Time: 07.10., 19:15 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Metagame Masters 13, Berlin (45 players)

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 07.10., 16:50 o'clock
Board: Reports
Subject: Metagame Masters 13, Berlin (45 players)

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 05.10., 21:42 o'clock
Board: Banned List & Rules
Subject: Re: Banned&Watch list changes 10/2018

Useravatar of Ball.Lightning

User: Ball.Lightning
Time: 04.10., 23:36 o'clock
Board: Banned List & Rules
Subject: Banned&Watch list changes 10/2018

Useravatar of Payron

User: Payron
Time: 01.10., 16:00 o'clock
Board: Official Announcements
Subject: October 1st, 2018 - Banned List Changes

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 29.09., 12:58 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of berlinballz

User: berlinballz
Time: 24.09., 18:47 o'clock
Board: Announcements
Subject: October 6th, 2018: Metagame Masters Vol. 13

Useravatar of sibert-msmtg

User: sibert-msmtg
Time: 23.09., 20:40 o'clock
Board: Announcements
Subject: Highlander Masters Westfalen III, 3.11.18 Münster

Useravatar of Dr. Opossum

User: Dr. Opossum
Time: 16.09., 22:22 o'clock
Board: Reports
Subject: Re: Highlander Tournaments in Berlin

Useravatar of WitH-FuLL-Force

User: WitH-FuLL-Force
Time: 16.09., 14:08 o'clock
Board: Off-Topic
Subject: Re: Online Highlander Tournament ... for free and for fun!

Useravatar of KennethBloomer

User: KennethBloomer
Time: 15.09., 21:54 o'clock
Board: Off-Topic
Subject: Re: Online Highlander Tournament ... for free and for fun!

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 13.09., 22:42 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: Price-funds Season XXXII

Useravatar of Vazdru

User: Vazdru
Time: 13.09., 22:34 o'clock
Board: [HLL] Online Highlander League & Ladder Tournament
Subject: Re: [HLL] Registration Season XXXIII


Welcome

Neuester Forumuser:

jpgcal73

Registriert am:
21.10.2013, 13:12 Uhr


RSS 2.0 Feed von MagicPlayer.org

[Valid RSS]


OFFIZIELLER PARTNER IM Verzeichnis
deutschsprachiger
Magic-Seiten
< > www.DE-MAGIC.de

Turnierbericht 16.06.07 Highlander Grand Prix 3 Bochum von Christoph Gerber


Highlander Grand Prix III

Die Langeweile hat mich dazu überredet wieder einen Bericht zu schreiben, doch diesmal geht es nicht nur über ein 16 Mann Turnier sonder über 94 Mann und 2 Frau Turnier. Es geht um das dritte  „Es kann nur einen geben“ –Turnier.

Hier eine kleine Inhaltsangabe damit ihr nicht den Überblick verliert:

  1. Deckwahl (nicht nur von mir sondern auch von meinen Mitfahrern/innen Lisa und Philipp Frank)
  2. Anreise
  3. Location
  4. Turnierverlauf
  5. Heimreise
  6. Fazit

„GO“

1. Deckwahl

Nach langem Überlegen und testen habe ich für mein gutes und treues RG Beatz entschieden, denn ich kenne dieses Deck schon fast 3 Jahre und ich habe mir gedacht dies könnte mir zum Vorteil gereichen. Ein wirklich schlechtes Matchup kennt dieses Deck nicht – ist meine Meinung. Ein weiterer Grund für mich war, das Deck macht einfach tierisch viel Spaß und worum sonst geht es denn hauptsächlich bei einem Highlanderturnier? Bei mir ist das zumindest mal so. Zum Deck muss ich nichts Weiteres sagen, außer das ich eine kleine Tech gegen die White Weenie Decks eingebaut habe, nämlich das Sulfur Elemental. Wollte es einfach mal testen, denn auch Split Second finde ich sehr interessant für die Matches gegen Control. Sonstige Karten: siehe Deckliste.

 

// Lands
11 [UNH] Forest
12 [ON] Mountain
1 [U] Taiga
1 [GP] Stomping Ground
1 [LG] Pendelhaven
1 [AQ] Mishra's Factory
1 [GP] Skarrg, the Rage Pits
1 [9E] Karplusan Forest
1 [OD] Centaur Garden
1 [OD] Barbarian Ring
1 [ON] Windswept Heath
1 [ON] Wooded Foothills
1 [UL] Treetop Village
1 [ON] Bloodstained Mire
1 [FUT] Grove of the Burnwillows

// Creatures
1 [9E] Kird Ape
1 [CHK] Zo-Zu the Punisher
1 [IA] Orcish Lumberjack
1 [TO] Basking Rootwalla
1 [MR] Troll Ascetic
1 [TO] Grim Lavamancer
1 [JU] Sylvan Safekeeper
1 [5E] Llanowar Elves
1 [OD] Wild Mongrel
1 [FD] Eternal Witness
1 [IN] Skizzik
1 [PS] Flametongue Kavu
1 [PS] Thornscape Familiar
1 [GP] Burning-Tree Shaman
1 [GP] Rumbling Slum
1 [GP] Tin Street Hooligan
1 [MI] Granger Guildmage
1 [GP] Silhana Ledgewalker
1 [NE] Blastoderm
1 [GP] Scab-Clan Mauler
1 [ON] Ravenous Baloth
1 [EX] Skyshroud Elite
1 [GP] Dryad Sophisticate
1 [4E] Birds of Paradise

1 [JU] Genesis
1 [JU] Phantom Centaur
1 [TE] Mogg Fanatic
1 [6E] River Boa
1 [MM] Squee, Goblin Nabob
1 [GP] Giant Solifuge
1 [MR] Arc-Slogger
1 [FUT] Magus of the Moon
1 [DS] Karstoderm
1 [DS] Viridian Zealot
1 [LE] Nantuko Vigilante
1 [PLC] Sulfur Elemental
1 [ON] Blistering Firecat
1 [FUT] Tarmogoyf
1 [PLC] Blood Knight
1 [PLC] Radha, Heir to Keld

 

// Spells
1 [SH] Fling
1 [LG] Chain Lightning
1 [OD] Call of the Herd
1 [DS] AEther Vial
1 [RAV] Char
1 [SC] Sulfuric Vortex
1 [FD] Magma Jet
1 [AT] Lightning Bolt
1 [RAV] Moldervine Cloak
1 [PT] Volcanic Hammer
1 [BOK] Flames of the Blood Hand
1 [OD] Reckless Charge
1 [UL] Rancor
1 [VI] Fireblast
1 [DS] Sword of Fire and Ice
1 [EX] Price of Progress
1 [IN] Urza's Rage
1 [TSP] Rift Bolt
1 [EX] Survival of the Fittest
1 [MI] Incinerate
1 [TSP] Sudden Shock
1 [PLC] Gaea's Anthem
1 [OD] Firebolt
1 [A] Berserk

 

Des Weiteren war ein GW Spieler mit im Auto (Philipp Frank). Der hat sein Deck ne Woche vor dem GP zum 1. Mal gesehen und konnte nicht allzu lange testen, aber die paar Spiele die er gemacht hatte waren sehr positiv verlaufen und er war auch zufrieden. Dieses Deck stammt in der Grundversion von Daniel Wagner, der schon erfolgreich in Mannheim bei Turnieren gespielt hat (ist mindestens einmal erster geworden  – an mehr kann ich mich nicht erinnern). Ich habe dem Deck noch meine eigene Duftnote verpasst und dann dem Philipp Folgendes gegeben:

 

// Lands
1 [U] Savannah
1 [FUT] Horizon Canopy
1 [TE] Wasteland
1 [TSB] Pendelhaven
1 [IA] Brushland
1 [UL] Treetop Village
1 [RAV] Temple Garden
1 [DS] Blinkmoth Nexus
1 [LG] Karakas
1 [ON] Wooded Foothills
1 [AQ] Mishra's Factory
10 [P2] Plains
1 [ON] Flooded Strand
1 [ON] Windswept Heath
8 [P2] Forest

// Creatures
1 [MR] Troll Ascetic
1 [VI] Longbow Archer
1 [FUT] Blade of the Sixth Pride
1 [SOK] Hand of Honor
1 [PLC] Hedge Troll
1 [EX] Paladin en-Vec
1 [PLC] Timbermare
1 [UL] Mother of Runes
1 [CHK] Isamaru, Hound of Konda
1 [B] Savannah Lions
1 [GP] Silhana Ledgewalker
1 [4E] Scryb Sprites
1 [CHK] Samurai of the Pale Curtain
1 [US] Pouncing Jaguar
1 [NE] Blastoderm
1 [PLC] Calciderm
1 [ON] True Believer
1 [PLC] Stonecloaker
1 [GP] Dryad Sophisticate
1 [ON] Exalted Angel
1 [9E] Leonin Skyhunter
1 [FUT] Tarmogoyf
1 [JU] Phantom Centaur
1 [EX] Skyshroud Elite
1 [TE] Soltari Trooper
1 [TSB] Soltari Priest
1 [TE] Soltari Monk
1 [TE] Soltari Foot Soldier


1 [SH] Soltari Champion
1 [TSP] Serra Avenger
1 [ON] Ravenous Baloth

1 [FUT] Spirit en-Dal
1 [DIS] Mistral Charger
1 [RAV] Watchwolf
1 [JU] Anurid Brushhopper
1 [TSP] Knight of the Holy Nimbus
1 [RAV] Birds of Paradise
1 [CHK] Kami of Ancient Law
1 [LE] White Knight
1 [SC] Silver Knight
1 [LE] Nantuko Vigilante
1 [BOK] Hokori, Dust Drinker
1 [SH] Youthful Knight
1 [RAV] Loxodon Hierarch
1 [7E] Llanowar Elves
1 [PLC] Mire Boa
1 [OD] Wild Mongrel
1 [JU] Suntail Hawk
1 [VI] River Boa
1 [CHK] Lantern Kami

// Spells
1 [MI] Enlightened Tutor
1 [US] Glorious Anthem
1 [DS] AEther Vial
1 [PLC] Gaea's Anthem
1 [B] Winter Orb
1 [MR] Bonesplitter
1 [MM] Land Grant
1 [IA] Swords to Plowshares
1 [TSP] Stonewood Invocation
1 [RAV] Moldervine Cloak
1 [NE] Seal of Cleansing
1 [DS] Sword of Fire and Ice
1 [TSB] Call of the Herd
1 [TSP] Griffin Guide
1 [IN] Armadillo Cloak
1 [US] Pacifism
1 [PT] Armageddon
1 [UL] Rancor
1 [4E] Berserk

Und die letzte im Auto (Lisa Frank) hat noch RW Boros Weenie gezockt. Nach dem sie im letzten Jahr Firesgeddon gezockt hat, wollte sie dieses Jahr nur noch mit 2 Farben spielen, darauf hin hat sie sich für RW entschieden. Nach langem Testen und Basteln hat sich dann folgendes Deck entwickelt:

 

// Lands
1 [4E] Mishra's Factory
1 [AP] Battlefield Forge
1 [ON] Bloodstained Mire
1 [ON] Flooded Strand
1 [ON] Wooded Foothills
1 [ON] Windswept Heath
1 [LG] Karakas
1 [B] Plateau
1 [TSP] Flagstones of Trokair
1 [TE] Wasteland
1 [RAV] Sacred Foundry
1 [OD] Barbarian Ring
13 [RAV] Plains
8 [ON] Mountain

// Creatures
1 [TE] Mogg Fanatic
1 [PS] Flametongue Kavu
1 [CHK] Isamaru, Hound of Konda
1 [4E] Savannah Lions
1 [UL] Mother of Runes
1 [AP] Goblin Legionnaire
1 [TE] Soltari Trooper
1 [GP] Giant Solifuge
1 [IN] Skizzik
1 [MR] Arc-Slogger
1 [TO] Grim Lavamancer
1 [VI] Longbow Archer
1 [ON] Whipcorder
1 [MR] Leonin Skyhunter
1 [ON] Exalted Angel
1 [TE] Soltari Foot Soldier
1 [JU] Suntail Hawk
1 [EX] Paladin en-Vec
1 [AP] Dega Disciple
1 [TSP] Knight of the Holy Nimbus
1 [TSB] Soltari Priest
1 [SC] Silver Knight
1 [LE] White Knight
1 [CHK] Lantern Kami
1 [CHK] Samurai of the Pale Curtain
1 [BOK] Hokori, Dust Drinker
1 [CHK] Hearth Kami
1 [PLC] Stonecloaker

 
1 [PLC] Calciderm
1 [TSP] Amrou Scout
1 [SOK] Kataki, War's Wage
1 [TSP] Serra Avenger
1 [SOK] Hand of Honor
1 [FUT] Gathan Raiders
1 [LE] Deftblade Elite
1 [FUT] Spirit en-Dal
1 [FUT] Blade of the Sixth Pride
1 [DIS] Mistral Charger

// Spells
1 [U] Swords to Plowshares
1 [DS] AEther Vial
1 [FD] Magma Jet
1 [DS] Sword of Fire and Ice
1 [RAV] Char
1 [BOK] Flames of the Blood Hand
1 [AT] Lightning Bolt
1 [RAV] Lightning Helix
1 [OD] Reckless Charge
1 [P2] Armageddon
1 [OV] Incinerate
1 [TSP] Rift Bolt
1 [VI] Tithe
1 [IN] Urza's Rage
1 [TSP] Sudden Shock
1 [TSP] Griffin Guide
1 [US] Glorious Anthem
1 [FD] Grafted Wargear
1 [MI] Enlightened Tutor
1 [OD] Firebolt
1 [P2] Volcanic Hammer
1 [P3] Fire Ambush
1 [IA] Stone Rain
1 [EX] Price of Progress
1 [DK] Blood Moon
1 [MR] Molten Rain
1 [NE] Seal of Cleansing
1 [MR] Bonesplitter
1 [LG] Chain Lightning

Über Anmerkungen zu den Decklisten würde ich mich sehr freuen, denn ein Highlander entwickelt sich immer weiter.

2. Anreise

Wie beim letzen Mal hieß es früh aufstehen, denn wir haben einen langen Weg vor uns. Also abends früh ins Bett um am nächsten morgen zu verschlafen. Nein nicht ganz, aber fast.
Pünktlich um 6:00 Uhr haben wir uns dann auf den Weg gemacht um Bochum unsicher zu machen. Dank Navigationssystem und wenig Verkehr sind wir dann auch noch rechtzeitig angekommen.

3. Location

Was soll man sagen, mal wieder eine gute Wahl. Ganz leicht zu finden auch ohne Navi ( ich weis wir hatten eins, aber der Weg war wirklich nicht schwer) und die Parkplätze waren nicht weit von dem Schlachtfeld entfernt - dazu noch kostenlos was einen Magicspieler immer freut. Das einzige was man bemängeln könnte, waren die Platzverhältnisse, aber immer noch besser als beim Regional 2005 in Koblenz. Für das wurde sich um die Verpflegung der Soldaten in Form eines Bistros und dem Auenland gekümmert.

4. Turnierverlauf

Endlich mal zu dem interessanteren Teil. Nachdem der Drucker am Anfang leichte Schwierigkeiten den Veranstalter bereitet hat, sollten wir uns einfach mal hinsetzten und einer sehr interessanten Rede vom „Evil Bernd“ zu lauschen. Nach dem er dann fertig war, konnten wir pünktlich um 10:45 Uhr anfangen.

1. Runde vs. Norman mit WUB Control

Ich halte meine komplette Starthand, die sehr viel versprechend aussieht, was meinen Gegner leicht irritiert und er macht von dem neuen Mulligan Gebrauch. Der Würfelwurf geht an Norman. Und los geht’s. Ich lege in meiner 2. Runde einen Wild Mongrel der auch gleich in der nächste Runde für 2 durch kommt damit mein Scab-Clan Mauler blutdurstig wird. Mein Gegner macht derweilen wenig, außer eine Morph zu legen. Ich ziehe weiterhin kein drittes Land und versuche die Morph mit einem Blitzschlag zu grillen, aber dieser wurde neutralisiert. Tja in seiner Runde kam dann der erwartete Exalted Angel für 4 Schaden und 4 Leben für ihn vorbei. So ging das 1. Spiel an meinen Gegner. Fängt ja schon gut an.
Schnell mischen, das Spiel vergessen und zeigen zu was RG Beatz fähig ist. Starthand mal wieder gehalten trotz fehlender 1. und 2. Turn Critter. Aber es sollte langen. Der Runde 4 Kastroderm und 5 Runde Tarmogoyf haben ausgereicht. Noch nichts verloren.
Norman legte in der 2. Runde ein Signet was ich mit Tin-Steet Hooligan beantwortete. So fehlte ihm das wichtige dritte Mana für Turn 3 Exalted Angel (hat er mir später berichtet). Nun konnte er ihn erst 2 Runden später legen. Was ihm dann auch nicht viel mehr geholfen hat, denn das Flames of the Blood Hand auf meiner Hand freute sich richtig auf Lifegain. Die nachfolgenden Karten: Sulfur Elemental, Blastoderm und Troll Ascetic haben ausgereicht um das Spiel und die Runde für mich zu gewinnen.

So 1:0 - fängt schon gut an.

2. Runde vs. Patrick mit Oath Control

Voller Elan schritt ich an den Tisch und begrüßte meinen Gegner. Deck, Würfel, Zettel und Stift auspacken und ans Mischen machen. Nun hat der „Evil“ den Startschuss gegeben und es konnte losgehen. Meine Starthand war sehr solide, mit Aether Vial und 2 Länder und ein paar Kleinigkeiten. Doch ich bleibe mal wieder auf 2 Länder stehen, zum Glück gab es doch das Aether Vial, damit ich meinen Blastoderm EOT des Gegners reinflashen konnte. Der auch ordentlich Druck machte und Patrick auf insgesamt 6 Leben haut (Granger Guildmage und Sylvan Safekeeper haben noch geholfen). Doch dann kam die Tech von Patrick. Er zieht einen Demonic Tutor und sucht sich damit eine Temporal Manipulation, die er dann auch gleich spielt. In seinem Extraturn spielt er ein Upheaval und schon fängt alles von neuem an. Ich lege dann mein Land und den Granger Guildmage und lass mal die Aether Vial eine Runde ruhen. Nächste Runde kam dann von mir ein Tarmogoyf, der dank discard durch Upheavel sehr groß war. Runde später hau ich ihn auf 2 Leben, noch schnell ihm ein Leben schenken damit ich ein rotes Mana habe, vom Grove of the Burnwillows, sodass der Lightning Bolt ausreicht um ihn zu grillen.
Das nächste Spiel war nicht so spannend, denn Patrick legte in Turn 5 den Panoptic Mirror und imprintet einen Zug später in seiner Upkeep die Temporal Manipulation, was für ihn endless Turn sind und für mich „nie wieder was machen“ bedeutet.
Im dritten und entscheidenden Spiel legt er 2. Runde einen Oath und 2 Runden später ein Nether Void. So war dieses Spiel auch schnell vorbei, denn geoathter Akroma tötet mich einfach.

1:1 nur nicht unterkriegen lassen.

3. Runde vs. Bernd mit RG „dicke“ Beatz

Das erste spiel ist ganz schell erzählt, er beginnt mit Llanowar Elves, die ich gleich mit Lightning Bolt auf den Friedhof schicke. Eine Runde später macht er nichts, aber nun beginnt die Kurve mit Burning Tree Shaman, Phantom Centaur und dann noch ein Rancor auf den Centaur. Der nachfolgende Call of the Herd hat mir dann alle Hoffnung genommen.
Nächstes Spiel neues Glück. Ich beginne so kann ich den Druck ausüben. Also los! Wie wäre es denn mit: Burning Tree Shaman, Troll Ascetic und Survival of the Fittest → Squee → Giant Solifuge.
Im Dritten Spiel hatte ich leider wieder das Pech nicht anfangen zu können, aber was will man machen - so ist halt das Spiel. Wir machen beide nichts bis in die „?“ Runde. Er legt dann einmal den Indrik Stomphowler. Ich kann nur mit einem Call of the Herd darauf antworten. Lass auch nächste Runde das dicke Vieh mal durch damit ich in meinem Turn den Elephant mit Moldervine Cloak etwas größer machen kann, dies gelingt auch doch als ich in den Attackstep gehen will, kommt vom Bernd ein Grab the Reins, was meinen Angreifer oder auch Blocker ausschaltete und mir noch „by the way“ 6 Schaden machte. Damit war auch diese Runde für mich gelaufen.

1:2

4. Runde vs. Florian mit BUW Control

Es sollte nicht mein Tag sein, denn eigentlich liebe ich dieses Matchup. Ich schaffe es auch Florian im ersten Spiel auf 2 Leben zubekommen, doch dort bleibt er auch stehen und im nächsten Spiel wurde ich von Teferi und Pristine Angel verhauen und das ganze weil ich es nicht schaffe in der ganzen Runde eine Kreatur zu ziehen, ich habe zwischenzeitlich schon daran gedacht den Urza’s Rage mit Kicker zu casten, Länder hatte ich ja genug. .

1:3 kann es noch schlimmer werden?

5. Runde vs Alexander mit UG

Komisch der Tag hält immer noch an, denn im ersten Spiel muss ich mich schon von einem Wonder mit Rancor vermöbeln lassen und im 2. Spiel schaff ich es mal wieder nur Länder zu ziehen und ein Phantom Centaur sollte mein Schicksal besiegeln.

1:4 (Schade für den Bericht denn bei solchen Spielen passiert nichts Spannendes und ich behalte auch nicht alles in meinem Kopf – wer merkt sich schon Niederlagen?)

6. Runde vs. Pauli mit UR Wizards

Ich habe meine Lust zum Glück noch nicht verloren, denn dann hätte ich dieses spannende Spiel nie gehabt. Im ersten Spiel kann ich im Turn 3 ein Zo-Zu legen, der einen Zug später einen kleinen Boost in Form eines Rancor bekommt. Eine Runde Später gesellt sich dann noch eine Blistering Firecat dazu und schon war er nur noch auf 2 Leben. Doch er hatte einen Zuran Orb im Spiel, der ihm noch ein paar Leben machen könnte. Als er dann „go“ sagte, habe ich mich gefreut, denn auf einen Sudden Shock konnte er nicht mit Lifegain oder Counter antworten, sodass das erste Spiel an mich ging.

 

Im zweiten Spiel habe ich die Stärke der Wizards gespürt, besonders der Teferi war nicht sehr nett zu mir mit seinen komischen Fähigkeiten (kann es so was nicht mal in Rot oder Grün geben). Aber am schlimmsten war der Patron Wizard, denn dieses Mal hatte ich nicht zu viele Länder, sodass ein Mana mehr oder weniger über Sieg oder Niederlage entschieden hat.

 

Im dritten Spiel beginne ich mit der Mishra’s Factory Druck zu machen, besonders weil Pauli zwischenzeitlich auf 2 Ländern stehen bleibt. Sein Azorius Guildmage bekommt eine Entladung aus dem Zeitriss zu spüren und dann kommt ein Zug später die Factory mit Reckless Charge vorbei. Er legt bei 11 Leben seinen Zuran Orb. Ich komme in meinem Zug mit der Giant Solifuge und der Factory vorbei, sodass er nur noch auf 5 Leben ist. Die Solifuge kann er beim nächsten Angriff tot blocken auf kosten von weiteren 3 Leben. Doch dank des Zuan Orb ist er wieder auf 4. In meinem nächsten Zug folgte Zo-Zu, the Punisher, welcher auch gleich mit Reckless Charge angreift, doch dieser rennt verzweifelt in ein Chain of Vapor. Nun lege ich einen Karstoderm nach, der mit der Ather Spell Bomb sich wieder zu meinem Zo-Zu gesellt. Eine Runde später lege ich Zo-Zu wieder und dazu einen Wild Mongrel. Ach ja Pauli ist auf 1 Leben, was ihm zum Verhängnis wird, denn in seinem Zug spielt er ein Land aus und dank dem Zo-Zu geht er dann auf -1 Leben. Juppi mal wieder eine Runde gewonnen, aber eine die Spaß gemacht hat. Einen Gruß an Pauli.

2:4

7.  Runde vs. Mitja mit Mono B Control

Ich beginne mit Land und Birds of Paradise. Mitja beginnt mit Land und Duress und erwischt dabei Char. Dann lege ich einen Burning Tree Shaman, der sich gleich ein Soul Spike fängt und meinen Gegner auf 24 Leben bringt. Einen Zug später kommt von mir eine River Boa und ein Tarmogoyf, denen folgte dann ein Rumbling Slum einen Zug später und die Genesis hat den Rest für mich erledigt.
Im nächsten Spiel hatte ich schon wieder so eine tolle Hand. Lege 1. Runde einen Llanowar Elves, dem Runde 2 ein Burning Tree Shaman folgte. In der 3. Runde komm ich dann mal noch mit der Blistering Firecat vorbei. Mit dem folgenden Survival of the Fittest konnte ich das Spiel für mich entscheiden. Mitja versuchte zwar mit Temporal Extortion etwas zu verbessern, aber dank meines 16 Lebenspunktepolster konnte ich entspannt die Hälfte meiner Leben zahlen.

3:4 Nun ja des ist halt Highlander … Einmal läuft es und des andere mal nicht.

5. Heimreise

Ja jetzt mussten wir noch die Preisverleihung abwarten, denn wir hatten mal wieder die beste weibliche Teilnehmerin im Auto, die mit 4:3 sogar noch besser abgeschlossen hat als ich und dieses Mal hatte sie sogar Konkurrenz, denn es hat immerhin noch eine andere teilgenommen.
Ok, ihr Badlands abgestaubt und dann ab ins Auto und sich auf die 3 Stunden Autofahrt freuen, aber vorher noch eine kleine Verstärkung zu sich nehmen, damit es sich angenehmer fährt und nicht vergessen das Auto braucht auch noch eine Verstärkung. Schnell noch die nächste Tankstelle um etwas Benzin beraubt und es konnte losgehen. Aber was sahen wir da? Am Rande von Bochum waren „voll die Hammer“ Polizisten mit ihren MP5 gestanden. Ich habe schon gedacht die wollen uns jetzt festnehmen, weil wir ja die Tankstelle beraubt haben, aber die ließen uns dann doch durchfahren. Haben wir noch mal Glück gehabt.

6. Fazit

Es war mal wieder ein rund um gelungener Highlander Grand Prix. Besonders die Atmosphäre bei diesem Grand Prix liebe ich so, denn sie ist nicht so angespannt wie bei den anderen Grand Prix’s. Man merkt richtig, dass die Teilnehmer Spaß mit dem Format haben und es nicht nur ums Gewinnen geht (bei mir ist es so). Klar ist man enttäuscht, wenn man nur verliert, aber immer gewinnen ist doch langweilig und irgendwo muss man seinen Meister finden. Am besten fand ich noch, dass es ein RG Beatz in die Top 8 geschafft hat, denn daran erkennt man: 1. wie wichtig mal wieder der Draw + Zulosung des Gegners ist und 2. das eigentlich jeder eine prozentuale Chancen hat positiv abzuschneiden. Das einzige was mich geärgert hat ist, das man es wirklich schafft in mindestens 14 Spielen bestimmte Karten nicht einmal zu ziehen, wie z.B Magus of the Moon, Price of Progress und Arc Slogger.
Ein dickes Lob an die Organisatoren, ohne die wir uns nicht so prächtig amüsiert hätten. Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn es heißt: „Es kann nur einen geben“, inszeniert von Frank.

 

Christoph "kavu24" Gerber

Zeige Kommentare (20)

Hinweis: Kommentare können nur hinzugefügt werden, wenn die Seite mit vorangestelltem www aufgerufen wurde, also http://www.magicplayer.org und NICHT http://magicplayer.org.
Rufen Sie diese Seite korrekt auf, indem Sie hier klicken.

CardSeeker

Kartensuche bei Magiccards.info



HL-Turniere

Links and Friends


Neue Decks

MTG-Pulse Higlander


printerfriendly Druckversion


Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc.
Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc.
Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte Vorbehalten.

Siteviews: [.. 3141486 ..]          © 2004-2010 by connexo websolutions   |   Impressum